Hemmersbach

Qualität hat Bestand: 

Seit 1925 Familientradition des Bauunternehmens Hemmersbach

Maurermeister Peter Hemmersbach gründete 1925 die Bauunternehmung. 1956 übernahm sein Sohn Dipl.-Ing. Johannes Hemmersbach (Foto unten) den Betrieb. Seit 1990 führt Herr Dipl.-Ing. Michael Hemmersbach die Bauunternehmung.
 
Nachdem die Örtlichkeiten 1996 für das gestiegene Auftragsvolumen nicht mehr ausreichten, wurde der Betrieb an den jetzigen Standort in der Talstraße 117 in Übach-Palenberg verlegt.
  
 

Der Erfolg unseres traditionsreichen mittelständischen  Unternehmens basiert nicht zuletzt auf einer Vielzahl von Grundsätzen, die wir zum Wohle unserer Kunden konsequent einhalten. Zahlreiche langjährige und wiederkehrende Geschäftsbeziehungen und Aufträge durch Weiterempfehlungen bestätigen uns darin.


Qualität, Erfahrung, Termintreue und Flexibilität

sind die wichtigsten Säulen unserer täglichen Arbeit. Neben der hohen Qualifikation der Mitarbeiter - alle sind in unserem hoch anspruchsvollen dualen Ausbildungssystem ausgebildet und werden tarifgetreu entlohnt - ist eine stets neuwertige, eigene Maschinen- und Geschäftsausstattung ein Markenzeichen unseres Unternehmens.  Höchste Qualität ist für uns oberste Verpflichtung. Unser Führungspersonal, Poliere und Facharbeiter begleiten Ihr  Bauvorhaben vom Anfang bis zum Ende. Wir arbeiten mit bewährten Lieferanten zusammen und wählen unsere Baustoffe sorgfältig aus - auch nach ökologischen Kriterien. Die zeitnahe Bauausführung und Termintreue ist Ausdruck einer sorgfältigen Planung und eines effizienten Managements.

 

Ohne unsere Mitarbeiter bewegt sich nichts: Nur durch die mit hohem Engagement ausgeführte Arbeit unseres Teams werden an jedem Tag Pläne in reale Bauwerke umgesetzt. Unsere Mitarbeiter identifizieren sich überdurchschnittlich stark mit unserem Unternehmen, was sich unter anderem in einer sehr geringen Fluktuation ausdrückt.   

 

Konzeption und technische Realisierung: intwerb.de